TIC Jezersko
+386 (0)4 25 45 140
+386 (0)51 219 282
tic@jezersko.si

Nützlich

4°C
Jezersko
20. Nov

Temperatur: 4°C
Wind: šibek SV Mehr

Über Jezersko


Zeit der Steine


Die geologische Vergangenheit vom Jezersko Tal ist sehr bunt. Am ältesten sind die fast 400 Millionen Jahre alten Korallenriffsteine der Bergkämme von Virnikov Grintovec, Pristovški Strožič und Stegovnik, folgt bei ein paar zehn Millionen Jahre jüngeren Schiefern, Grauwachen und Brekzien. Vulkanische Aktivität, die von explosiver Natur war, war am stärksten in der Trias – die Spuren sind noch heute auf der Alm Štularjeva planina zu sehen, wo man vor allem vulkanische Ergussgesteine wie Quarzporphyr und Quarzporphyrit finden kann. Die Savinjer Alpen entstanden vor 200 Millionen Jahren, und zwar aus Ablagerungen am Grunde eines seichten Meeres. 60 Millionen Jahren vor unserer Zeitrechnung verursachten dann Kräfte aus dem Erdinneren, dass sich die Alpen emporgehoben haben.  Die heutige Landschaft des Tales haben die Gletscher geprägt, die wegen der Warmzeit vor mehr als 10.000 Jahren (11.700) getaut sind. Das Tal wurde aufgrund seines wasserundurchlässigen Bodens mit Wasser bedeckt und ein großer Gletschersee entstand, der nach dem starken Erdbeben 1348 abzufließen begann. (Quelle: Bavec et al. 2009. Geologija Slovenije = Geologie Sloweniens. Ljubljana, Geološki zavod Slovenije: 612)
Copyright 2019, Production MMstudio